Premium Cache

Diese Bezeichnung ist ein Attribut, dass Caches vom Owner zugewiesen bekommen. Damit kann der Besitzer des Caches auf Geocaching.com Einfluss auf die Listung nehmen. Caches die ein Premium Cache sind, können nur durch Inhaber von Premium Accounts abgerufen werden.

Warum schränken Owner die Sichtbarkeit ihrer Caches ein?

Ist ein Cache ohne Einschränkungen bei Geocaching.com gelistet, können alle Mitglieder der Community darauf zugreifen. Zwar registriert man sich auch für einen Basis Account umfassend, allerdings erfolgt keine konsequente Prüfung der Angaben.

Nun kam es leider schon öfter vor, dass Geocaches häufig „gemuggelt“ wurden. Erfahrene Owner berichten, dass Caches die als Premium Caches deklariert wurden deutlich weniger unter Zerstörung und Attacken zu leiden hätten (bei gleicher Anzahl der Funde – dann halt über einen etwas längeren Zeitraum).

Der Trend Caches von Basis auf Premium hoch zu stufen ist kein Geheimtipp mehr.

Welche Nachteile hat ein Premium Cache?

Ganz einfach, der Cache ist nur für einen kleineren Teil der Community zu finden. Zumal der Owner auch mit einem Premium Cache den gleichen geographischen Raum beansprucht wie mit einem normalen Cache.

Damit wird das Geocaching Erlebnis für Einsteiger die sich noch keinen Premium Account leisten wollen oder von Spielern die dies nicht können eingeschränkt.

Warum Owner sich trotzdem für einen Premium Cache entscheiden sollten

Es gibt zwar Nachteile für die Community durch das vermehrte Auftauchen von Premium only Caches, doch überwiegen die Vorteile! Durch den zusätzlichen Schutz sind Owner motivierter besonders aufwendige Caches herzustellen.

Oft können sich Einsteiger nicht vorstellen, wie lange und arbeitsintensiv das Erstellen eines Caches sein kann. Auch finden sich vermehrt Caches die schon einen Materialwert haben, der schnell jenseits der Kosten eines Jahresabos für den Premium Account liegt.

Fazit Premium Cache

Solange es eine sehr gute Auswahl an Basis Caches gibt, sollte es keinen Grund auf Owner Einfluß zu nehmen ihre Caches nicht als Premium only einzustellen. Zumal einige Owner ihre Caches erst nach Vandalismus hochgestuft haben. Diese machten meist damit sehr gute Erfahrungen gemacht haben.

Natürlich ist es immer schön wenn man den Sport ohne zusätzliche Kosten ausüben kann, aber zur Zeit ist das Verhältnis noch sehr ausgewogen.