Was sind Tauschgegenstände und warum sind Sie so wichtig?

Tauschgegenstände sind kleine Spielsachen oder Gegenstände die in Geocache-Dosen versteckt sind. Diese sind deshalb so wichtig weil Sie für viele kleine Geocacher die Hauptmotivation zum Suchen bilden. Aber auch Erwachsene tauschen hin und wieder den ein oder anderen Gegenstand. Doch nicht alle Gegenstände die man in den Dosen findet sind auch Tauschgegenstände.Dass das das Lokbuch nicht getauscht werden sollte ist hoffentlich jedem schon klar.

 

Was ist der unterschied zwischen Tauschgegenständen und Travelbugs?

Bei Travelbugs Handelt es sich um besondere Gegenstände die eine Aufgabe haben. Was dies genau ist kann man im Internet auf den einschlägigen Community Seiten nachlesen. Meistens gibt auch die Gestaltung des Travel Bugs einen Hinweis auf sein Ziel beziehungsweise seine Aufgabe.

Ein kleiner aber logischer Unterschied zwischen Travelbugs und Tauschgegenständen ist natürlich das Travelbugs nicht getauscht werden müssen. Diese kann man einfach mitnehmen und je nach Aufgabe meist zu einem späteren Zeitpunkt in einem anderen Cache wieder hinterlegen.

Was für Tauschgegenstände sind typisch?

Als praktische Tauschgegenstände haben sich kleine Spielzeuge wie man sie auch in Überraschungseiern findet bewährt. Aber auch alles andere was Kindern Spaß macht ist gut geeignet. Wichtig ist beim Tauschen, dass man gleichwertig oder höherwertig tauscht. Die meisten Tauschgegenstände sie nicht besonders wertvoll und können in den bekannten ein Euro Shops gut erworben werden. Viele schöne Sachen finden sich schon in einem Wert von 0,10 bis 0,50 €.

Leider findet man auch immer wieder sehr wertlose Gegenstände zum Tauschen. Aus persönlicher Sicht gehören Kronkorken und benutzte Bierdeckel nicht in eine Geocache-Dose.

Was auch nicht in eine Dose gehört sind Lebensmittel oder andere Gegenstände die Tiere anlocken könnten. Dazu zählen auch stark oder süßlich riechende Gegenstände wie zum Beispiel Duschgel oder Badezusätze. Wildschweine haben bisher jede Dose aufbekommen, die ihnen interessant erschien.

Auch sollte man darauf verzichten gefährliche oder giftige Gegenstände in den Dosen zu hinterlegen. Da viele Kinder Geocachen gehen.